stefan@bytepig.de:~> HELLO WORLD!

Im Laufe der Zeit entstehen und vergehen viele Dinge. Sehr viele verschwinden für immer, doch manchmal findet man auch etwas wieder. Meistens in alten Backups auf alten CDs und DVD-RAMs.

Der Vorteil von digitaler Archäologie ist, dass die Funde noch im gleichen Zustand sind wie damals - d.h. man kann sie direkt wieder präsentieren ohne allzu aufwändigen Restaurationsprozess.

Genau dies betreibe ich mit dieser Seite - Projekte in die viel Mühe und Leidenschaft von meiner Seite aus hineingeflossen sind, sollen nicht länger in alten Backups verstauben bis sie irgendwann ihre Reise in eine Müllverbrennungsanlage antreten. Ich möchte, dass die Projekte ein Teil des weltumspannenden Wissensnetzes werden und dort - wenn auch vielleicht nur als eine Randnotiz - erhalten bleiben.

Lassen wir die Bytes nun fliegen!
Stefan

Byte, das - zusammengehörige Folge von acht Bits, Baustein aus dem Software und allgemein digitaler Content besteht.
Pig, das - deutsch: "Schwein", Säugetier, Paarhufer. In der Neuzeit u.a. zur Verwertung von Essensresten gehalten.
Bytepig - Ort für die Ablage und Verwendung alter Projekte und Softwarereste